Cloudstone Kids – Gescho­ben, ver­dreht und durch die Beine mit dem Roll­brett!

Organisatorischer Rahmen:
Hortangebot

dargestellte Kompetenzen:

  • Bewegungsfreude und Lust am Ent­decken neuer Bewe­gungs­mög­lich­keiten
  • Interessen und Bedürfnisse anderer wahrnehmen und berücksichtigen
  • Schutzmaßnahmen für sicheres Bewegen auf rollenden Geräten kennen und anwenden können
  • soziale Vereinbarung und Regeln akzeptieren können

→ mehr erfahren

Flotte Ebersdorfer – Mattengalopp

Organisatorischer Rahmen:
Unterrichtsstunde

dargestellte Kompetenzen:

Die Kinder hatten große Freude mit den bereit­ge­stell­ten rol­lenden und glei­ten­den Geräten. Dabei experi­men­tierten sie und fanden allerlei Bewe­gungs- und Fort­be­we­gungs­mög­lich­keiten, die sie auch im Frei­zeit­bereich nutzen können. Die Körper­wahr­nehmung wurde ge­schult, da immer eine gewisse Körper­span­nung not­wendig war, um sich auf den Geräten zu halten. Musku­latur wurde ent­wickelt, einer­seits um mit Kraft einen Partner zu ziehen oder ander­er­seits auf dem Gerät stabil zu bleiben wie hier auf der Matte und sich nicht herun­ter ziehen zu lassen. Die Kinder kamen selbst auf die Idee, daraus einen Wett­bewerb zu machen und hatten Freude am sport­lichen Vergleich.

→ mehr erfahren

Superkids – Alles was rollt

Organisatorischer Rahmen:
Hortangebot

dargestellte Kompetenzen:
Mit vielen unterschiedlichen Fahrgeräten locken wir die Lust am entdecken neuer Bewegungsmöglichkeiten. Die Kinder setzen Vertrauen in ihr eigenes Können, sie wollen etwas schaffen, z. Bsp. Einrad fahren oder Inliner oder auch Wafeboard. Dabei werden die motorischen Fähigkeiten gefördert und das Gleichgewicht geschult. Sie lernen, das man sich vor schlimmeren Verletzungen schützen kann … durch Helm und Schützer. Und sich nehmen aufeinander Rücksicht.

→ mehr erfahren

Käthes Knirpse – Bewe­gen auf rol­len­den und glei­ten­den Geräten

Organisatorischer Rahmen:
Unterrichtsstunde

dargestellte Kompetenzen:

  • Interessen und Bedürfnisse anderer wahrnehme und berücksichtigen können
  • Grundlegende motorische Fähigkeiten entwickeln und erweitern können
  • Einen verantwortungsvollen Umgang mit Wagnis und Risiko kennen können

→ mehr erfahren

Die rollenden Muldis auf dem Waveboard

Organisatorischer Rahmen:
Unterrichtsstunde

dargestellte Kompetenzen:

  • Körper- und Bewegungserfahrungen auf rollenden und gleitenden Geräten erweitern können.
  • Bewegungsfreude haben können.
  • Lust am Entdecken neuer Bewegungsmöglichkeiten haben können.
  • Vorlieben des eigenen Bewegungshandelns entdecken und in den Lebensstil einbeziehen können.
  • Erfolge in Bezug auf Leistungsanforderungen als Ergebnis eigener Anstrengung erleben können.

→ mehr erfahren

6 Musketiere – Bewegen auf rollenden und gleitenden Geräten

Organisatorischer Rahmen:
Landheimfahrt

dargestellte Kompetenzen:

  • soziales Kompetenz: sich auf den Vorder- / Hintermann verlassen können
  • Gleichgewicht und Koordination
  • Orientierung in der Natur mit wenigen Anhaltspunkten
  • Beinkraft, sinnvoller Einsatz von Geschwindigkeit

  • Koordination
  • Geschicklichkeit
  • Hand-Auge-Fuß-Koordination
  • soziale Kompetenz: siegen und gewinnen können

  • soziale Kompetenz: gegenseitige Rücksichtnahme
  • Gleichgewicht und Koordination
  • Orientierung in der Natur mit wenigen Anhaltspunkten
  • Beinkraft, sinnvoller Einsatz von Fahrgeschwindigkeit

→ mehr erfahren